Baby Mützchen

Süße Babymütze einfach selber stricken

Quelle: http://www.wunderweib.de/suesse-babymuetze-einfach-selber-stricken-12864.html

strickanleitung babymuetze
Foto: Drops Design
Inhalt

  1. Das große Strickspecial in der Tina
  2. Material:
  3. Strickanleitung für die süße Babymütze
 

Das große Strickspecial in der Tina

Diese Babymütze ist einfach zu süß und hält die kleinen Ohren an kalten Tagen warm. Hier finden Sie die einfache Strickanleitung zum Nachmachen.

Die Abkürzungen auf einen Blick:

  • re.: Rechts
  • li.: Links
  • Rd.: Runde
  • str.: stricken
  • MS: Mustersatz
  • M.: Masche
  • Nd.: Nadel
  • zun.: zunehmen
  • U.: Umschlag
  • abk.: abketten
  • LL.: Lauflänge
  • fortl.: fortlaufend
  • R.: Reihe
  • zun.: zunehmen
  • Rdm.: Randmasche
  • abn.: abnehmen
  • übz/überz.: überziehen
  • Anschl.: Anschlag
  • knl.: Knäuel
  • N.: Nadel
  • fM.: feste Masche

 

Größe: 1/3 – 6/9 – 12/18 Monate (2 – 3/4) Jahre

Umfang in cm: 40/42-42/44-44/46 (48/50-50/52)

 

Material:

  • Garnstudios DROPS ALPACA Für alle Größen 50 gr. Nr. 3620, rot, für alle Größen 50 gr. Nr. 7238m, oliv
  • DROPS NADELSPIEL NR. 2,5 – Maschenprobe: 26 M. x 34 R. glatt gestrickt = 10 x 10 cm

 

Alle Garne sind DROPS Garne. Farbkarten und den Händlernachweis finden Sie auf http://www.garnstudio.com

Kosten um dieses Modell nachzuarbeiten: ab ca. 6.60 EUR

Musterdiagramm:

 

 

Strickanleitung für die süße Babymütze

Die Arbeit wird rund gestrickt.

Mit rot/graulila auf Nadelspiel Nr. 2,5, 108-114-120 (126-132) M. anschlagen (muss durch 6 teilbar sein).1 Runde li. stricken. Danach glatt re weiterstricken. Stimmt die Maschenprobe?

Nach 5-5-6 (6-7) cm M1 stricken. Nachdem M1 zweimal in der Höhe gestrickt ist, die 1.-7.Runde in M1 noch einmal stricken. Danach 1 R. rot re. stricken gleichmäßig verteilt 4-2-0 (6-4) M. abn. = 104-112-120 (120-128) M. (muss durch 8 teilbar sein).Die Arbeit misst ca. 13-13-14 (14-15) cm. Weiter M2 einmal in der Höhe stricken. Danach mit oliv fertig stricken.

Weiter mit 8 M. Abstand 13-14-15 (15-16) Markierungen einziehen. Dann auf der linken Seite jeder Markierung je 1 M. abn. indem man 2 M. re. zusammenstrickt.

Bei jeder 2. R. wiederholen bis noch 8 M. auf der Nadel sind. Die Arbeit misst ca. 18-18-19 (20-21) cm. Über diese Maschen 3 cm rund stricken (Stiel der Beere). Danach den Faden abschneiden und durch die restlichen M. ziehen.

Advertisements