Anleitung Schühchen 1

DSCI1222a

Ich zeige dir nun wie du diese niedlichen Schühchen (Sohlenlänge ca. 10 cm) häkeln kannst. Ich habe dafür eine Mischwolle verwendet, da wie ich finde mit reiner Baumwolle die Schühchen schneller ausleiern und sie durch ein Wollgemisch auch einfach weicher bzw. kuscheliger werden. Ich zeige dir am Besten ein Bild von der Wolle, auf dem alle Materialien und die Lauflänge angegeben sind. Natürlich kannst du auch jede andere Wolle verarbeiten. Bedenke jedoch, dass durch die Lauflänge deiner Wolle die Schühchen dementsprechend größer oder kleiner ausfallen können (was ja eventuell auch gewünscht sein kann).

Damit die Schühchen formschöner und stabiler sind, häkle ich 2 Sohlen, die ich mit Kettmaschen verbinde. Die innere Sohle häkle ich in einer anderen Farbe, so entsteht ein niedlicher Kontrast.

Beginne mit 11 Luftmaschen (Lm), wobei die 11. Lm die Wendeluftmasche ist.

Nun in die 1. Lm 2 feste Maschen (fM), dann 6 fM, 2 halbe Stäbchen (hSt), 8 hSt in die letzte Lm. (siehe Foto)

dann weiter auf der anderen Seite der Luftmaschenkette mit 2 hSt, 6 fM und in die letzte wieder 2 fM.

Sohle_Erklärung

In der 2. Reihe wie folgt häkeln: je 2 hSt in die ersten beiden fM, 9 hSt, in die nächsten 6 hSt je 2 hSt häkeln,

weiter wieder zurück mit 9 hSt, je 2 hSt in die letzten beiden hSt der Vorrunde, mit 1 Kettmasche (Km) die Reihe beenden.

Nun folgt auch schon die letzte Runde: je 1 hSt in die ersten beiden hSt der Vorrunde, 2 hSt in die nächste, 12 hSt, je 2 hSt in die nächsten beiden hSt, 4 hSt, je 2 hSt in die nächsten beiden, 12 hSt, 2 hSt in die nächste, und noch je 1 hSt in die nächsten beiden der Vorrunde, mit 1 Km die Runde beenden.

Faden abschneiden, und eine 2. Sohle in einer anderen Farbe häkeln, um den niedlichen Kontrast zu bekommen, den du auf dem folgendem Foto sehr gut erkennen kannst.

Babe_Herzchen

Bilder Anleitung: die Bilder lassen sich durch anklicken vergrößern

DSCI1450

Inzwischwischen finde ich die Sohle mit 12 Luftmaschen gehäkelt doch besser, denn so werden sie garantiert mind. 10 cm lang. Aber mit 11 Luftmaschen wie vorher angegeben können sie je nach Stärke der Wolle diese Größe erreichen.

DSCI1425a

DSCI1426a

DSCI1427a

DSCI1428a

DSCI1429a

DSCI1430a

DSCI1432a

DSCI1433

DSCI1434

DSCI1435

DSCI1436

DSCI1437

DSCI1438

DSCI1439

DSCI1441

DSCI1443

DSCI1444

DSCI1445

DSCI1446

DSCI1449

DSCI1452DSCI1453

DSCI1454

DSCI1455

DSCI1456

so sehen die Schühchen aus, wenn sie mit Blumen und Blättern verziert sind. Wie du die Blumen und Blätter häkeln kannst erkläre ich weiter unten.

Himbeere2

Vanilla3

Für die Blüte einen Macig Ring mit 7 festen Maschen arbeiten. In jede feste Masche nun wie folgt häkeln: 1 feste Masche, 1 Stäbchen, 1 Doppelstäbchen, 1 Dreifachstäbchen, 1 Doppelstäbchen, 1 Stäbchen, 1 feste Masche … dies nun auch in die anderen 6 Maschen der Vorrunde häkeln. Du hast nun 7 Blütenblätter.

Für die Knospe in einen Macig Ring 6 feste Maschen arbeiten. In der nächsten Runde in jede Masche eine feste Masche häkeln. Nächste Runde, in jede 2. Masche eine feste Masche. Faden abschneiden und die Knospe auf die Blüte nähen … fertig (•‿•)

Für das Blatt 9 Luftmaschen anschlagen, und wie folgt häkeln: 2 feste Maschen, 1 halbes Stäbchen, 3 ganze Stäbchen, 1 halbes Stäbchen, 5 halbe Stäbchen für die Rundung, dann wieder 1 halbes Stäbchen, 3 ganze Stäbchen, 1 halbes Stäbchen, 2 feste Maschen, in die Spitze 1 Kettmasche, 2 Luftmaschen
und wieder zurück mit 1 Kettmasche in die Spitze.

24 Kommentare zu “Anleitung Schühchen 1

  1. Hallo Eri
    vielen Dank für die detaillierte Beschreibung, damit war das Nachhäkeln super einfach und die Schühchen sind wunderschön geworden!
    Herzliche Grüße
    Janne

    Gefällt mir

  2. Pingback: gehäkelte Babyschühchen – 1. Versuch – Waldstill

  3. Pingback: 1. Versuch: gehäkelte Babyschühchen – Waldstill

  4. Danke für die tolle Anleitung. Da ich aber kein Profi bin komm ich nicht so zurecht. Ich würde gerne wissen mit welcher Häckelnadel gehäckelt wird. Dann hab ich das Gefühl plötzlich zu viele Maschen zu haben. Wäre es möglich zu wissen wieviele Maschen es pro Einde wären diech zunehmen oder abnehmen. So hätte ich eine Kontrolle. Meine Sohle ist jetzt nur knappe 8,5 cm lang. Wie kann ich die Zugabe berechnen wwnn ich evtl. dünneres garn habe?
    Danke für die Hilfe

    Gefällt mir

    • Hallo Bea,
      schau dir bitte die Fotos genau an, denn dort habe ich geschrieben wieviele Maschen es genau sind die zugenommen werden.
      Also wie eine genaue Zugabe berechnet wird kann ich leider auch nicht sagen. Ich verändere die Größe der Schühchen lediglich durch die Wollstärke.
      Liebe Grüße Eri

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s